Hier geht es zur Homepage unseres Sportvereins


Letzte Änderung: 20/12/18 20:28


   Schwarzaer Turnkerle  

Copyright © 2006-2019  

     All rights reserved 

    André Huster

Man kann einen Menschen nicht trainieren, man kann ihm nur helfen, es selbst zu tun.

SCHWARZAER TURNKERLE

Silber und Platz Fünf bei den Thüringer Mannschaftsmeisterschaften AK 8/9 in Meiningen

Fotos

Wettkampfprotokoll

0,60 Punkte fehlten zum Landesmeistertitel im Gerätturnen in der Altersklasse 8/9. Aber für Enzo Weidig, Luca Gloger, Nils Kaufmann und Erjon Gashi war es trotzdem ein super Erfolg.  Am Samstag, dem 17. November 2018 richtete der Thüringer Turnverband die Landesmannschaftsmeisterschaften in den Altersklassen 8/9 und 10/11 in Meiningen aus. In der Altersklasse 8/9 starteten für den SV 1883 Schwarza gleich zwei Mannschaften. Beide Turnteams mussten sich gegen insgesamt acht Thüringer Vereinsmannschaften durchsetzen. So viele junge Turner waren lange nicht mehr am Start. Das Team „Schwarza 1“ turnte sich am ersten Gerät (Sprung) auf den ersten Platz, nach drei Geräten war die Goldmedaille zum Greifen nah. Leider gab es kleine Patzer am Reck somit reichten die  turnerischen Leistungen der Schwarzaer für einen sehr guten Silberrang in der Altersklasse 8/9 (107,10 Pkt.) Den Landesmeistertitel errangen die Turner der TsG Jena mit 0,5 Punkten Vorsprung. Das Team „Schwarza 2“ ( Leon Weniger, Fabian Meyer, Robin Prokop und Arthur Raabe) erreichte einen sehr guten 5. Platz vor den Turnern der TsG Jena 2 und der Mannschaft des MTV Erfurt 2. Erfolgreichste Schwarzaer Turner wurden Luca Gloger – 2. Platz und Zeno Weidig – 3. Platz in der Einzelwertung, beide setzten sich unter 32 Turnern durch. Das Wettkampfjahr 2018 war ein erfolgreiches Jahr für die Schwarzaer Turnkerle. Die Turnkerle bereiten sich nun auf ihre letzte Turnaktion, dem 6. Weihnachtsturnen, vor. Danach geht es in die wohlverdienten Weihnachtsferien.

Silber für Nils, Enzo, Erjon und Luca
Platz 5 für Leon, Arthur, Fabian und Robin